Immer bisschen anders!

Mit den Fantastischen Vier hat man ja mehr erlebt als mit jedem anderen Menschen in seinem Leben und ich glaube das geht allen Vieren so. Wir bekommen auch immer wieder Anfragen für Charity Events, zu denen wir natürlich immer gerne kommen. Allerdings müssen sich die Leute schon was einfallen lassen, damit wir auch kommen. Bei einem dieser Events hat uns der Veranstalter damit gelockt auf dem Festival mit Fallschirm aus dem Flugzeug auf die Bühne zu springen. Das fanden wir so abgefahren, dass wir natürlich zugesagt haben. Das war schon irre, als wir da in den kleinen Flieger gestiegen sind und dann das Festivalgelände 3,5 Kilometer unter uns gesehen haben. Irgendwann hieß es dann: „Auftritt, Herr Kollege!“ und raus aus dem Flugzeug! Wir hatten davor abgemacht, dass es nur cool ist wenn wir, nachdem wir auf der Bühne gelandet sind, kein Wort mehr über den Sprung verlieren und so tun als ob wir ganz normal aufgetreten sind. Das hat auch geklappt aber es war für uns natürlich schon ein wahnsinniger Adrenalin-Kick, als wir im Scheinwerfer-Licht da runter sind. Letztendlich sind wir dann oben am Rand einer Kiesgrube gelandet, in der das Festival stattfand, und wurden dann mit dem Hebekran auf die Bühne gehoben. Das ist so ein Auftritt, den ich nicht vergessen werde und sowas gibt’s natürlich auch nur mit den Fantas! !